2W7A9809_PS.jpg Sven Rogge / DRK LV Sachsen
Weihnachts-Testaktion 2020Weihnachts-Testaktion 2020

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuelles
  2. Presse & Service
  3. Weihnachts-Testaktion 2020

Weinachts-Testaktion 2020 in Schwabmünchen

Das Bayerische Rote Kreuz (BRK) wird zusammen mit weiteren Hilfsorganisationen (ASB, DLRG, JUH, MHD, MHW und THW) im Rahmen einer Weihnachtsaktion an Heiligabend und an den beiden Weihnachtsfeiertagen Corona-Testungen für Angehörige von pflegebedürftigen Menschen und Menschen mit Behinderung anbieten.

FAQs

  • Wer kann sich testen lassen?

    Das bayernweite Angebot richtet sich an Angehörige von Pflegebedürftigen und Menschen mit Behinderung in den verschiedenen Alten- und Pflegeeinrichtungen sowie Einrichtungen für Menschen mit Behinderungen, in denen Leistungen der Eingliederungshilfe über Tag und Nacht erbracht werden.

  • Was brauche ich für den Test?

    Um nachzuweisen, dass der Test für einen Besuch eines/einer Angehörigen in einer Alten- und Pflegeeinrichtung notwendig ist, erhalten Sie bei der Einrichtung ein Formular, das als Bestätigung dient.

  • Wann kann ich mich testen lassen?

    Die Aktion erstreckt sich über die Weihnachtsfeiertage vom 24.-26. Dezember 2020

    Öffnungszeiten der Teststation Schwabmünchen:

    Pfarrzentrum Schwabmünchen
    Schrannenplatz 3, 86830 Schwabmünchen

    • 24.12. von 09:00 bis 12:00 Uhr
    • 25.12. von 13:00 bis 16:00 Uhr
    • 26.12. von 13:00 bis 16:00 Uhr

    Weitere Teststationen im Landkreis Augsburg finden Sie hier.

  • Muss ich mich zum Test anmelden?

    Das ist je nach Teststation unterschiedlich. Für die Teststation Schwabmünchen benötigen Sie keine vorherige Anmeldung, sondern nur einen Berechtigungsschein der entsprechenden Senioren- oder Pflegeeinrichtung.

  • Was kostet der Test?

    Der Test ist kostenlos. Er wird vom Freistaat Bayern finanziert.

  • Wie läuft der Test ab?

    Sie fahren mit der Bestätigung der Alten- oder Pflegeeinrichtung zur Teststation. Dort werden für die Weihnachtsaktion Antigen-Schnelltests verwendet. Medizinisches Fachpersonal der Hilfsorganisationen nimmt bei Ihnen einen Rachenabstrich.  

  • Wann bekomme ich das Ergebnis?

    Nach kurzer Zeit, ca. 15 Minuten, nach dem Abstrich erhalten Sie Ihr Testergebnis.

  • Was passiert, wenn der Test positiv ist?

    In diesem Fall ist unverzüglich ein PCR Test an einer öffentlichen Teststelle zu machen. Zudem empfiehlt es sich, sich bis dahin in Quarantäne zu begeben.

  • Was passiert, wenn der Test negativ ist?

    Sie können Ihre Angehörigen in der Einrichtung besuchen. Wir wünschen ein frohes Weihnachtsfest!