Wer wir sindWer wir sind

Sie befinden sich hier:

  1. Wir über uns
  2. Jugendrotkreuz
  3. Wer wir sind

Jugendrotkreuz Schwabmünchen

Martin Kooss

Örtlicher Leiter
Jugendrotkreuz

E-Mail

Fuggerstr. 42
86830 Schwabmünchen

Das Jugendrotkreuz

Das Jugendrotkreuz ist die Jugendorganisation des Roten Kreuzes.

Allgemeines

Offiziell fand seine Gründung 1925 statt, da sich Schulklassen verstärkt für das Rote Kreuz und dessen Arbeit zu interessieren begannen. Wesentlich verstärkt hat sich mittlerweile die zweite Funktion des JRK, nämlich die des Dachverbandes, der jugendpflegerischen für alle Kinder und Jugendlichen in den Rotkreuz-Gemeinschaften zuständig ist. Zur Arbeit des JRK zählen so neben den sog. „Gruppenstunden“ - u.a. mit der spielerischen Hinführung zu theoretischem, aber auch praktischem Rotkreuz-Wissen – auch die jugendpflegerischen Bildungsangebote – insbesondere Gruppenleiterausbildungen – Wettbewerbe und Kampagnen. Dabei scheut sich das JRK nicht, auch „heiße Eisen“ anzupacken, wie z.B. die Themen Gewalt oder Armut.

Das JRK setzt sich ein für:

  • die Grundsätze der Rotkreuz- und Rothalbmondbewegung: Menschlichkeit, Unparteilichkeit, Neutralität, Unabhängigkeit, Freiwilligkeit, Einheit und Universalität (z.B. durch internationale Begegnungen, internationale Jugendarbeit)
  • die Erfüllung der von den zuständigen Organen der Internationalen Rotkreuz- und Rothalbmondbewegung gefassten Resolutionen (z.B. durch Kampagnen)
  • die Verbreitung von Kenntnissen des humanitären Völkerrechts, insbesondere der Genfer Abkommen mit ihren Zusatzprotokollen
  • die satzungsgemäße Erfüllung der Rotkreuz- und Rothalbmondaufgaben

Das JRK ist mit den anderen Rotkreuz-Gemeinschaften partnerschaftlich verbunden und arbeitet mit ihnen entsprechend ihrer fachspezifischen Ausrichtung eng zusammen.

Aktuelles

13.09.2019

Lust auf Lebenretten? Werde Jungendsanitäter/in! - Infoabend

Anfang Oktober beginnt im Jugendrotkreuz (JRK) Schwabmünchen wieder die Ausbildung zum Sanitäter für Jugendliche. Das Angebot richtet sich primär an Jugendliche zwischen 14 und 17 Jahren. Grundsätzlich ist eine Mitgliedschaft im JRK Schwabmünchen derzeit mit 10 bis 27 Jahren möglich. Weiterlesen

01.06.2019

JRK auf den Kreiswettspielen 2019

Kreiswettspiele 2019: Das JRK Schwabmünchen ist wieder mit dabei! Ein starker 4. Platz stand am Ende auf der Tabelle. Und das macht uns mächtig stolz. Wir traten in der ältesten Altersgruppe an, obwohl einige unserer Mitglieder noch in der jüngeren Stufe hätten antreten dürfen. Aber: man wächst bekanntlich mit seinen Aufgaben, oder? Weiterlesen

27.04.2019

Ausflug in die Integrierte Leitstelle Augsburg

Am Donnerstag, den 28. März 2019 besuchten wir in Begleitung der Bereitschaft Schwabmünchen die Integrierte Leitstelle für Feuerwehr und Rettungsdienst (kurz: ILS) Augsburg. Die Leitstelle befindet sich an der Hauptfeuerwache der Berufsfeuerwehr Augsburg. Weiterlesen

03.04.2019

Projekt: Erste Hilfe für die Kleinsten geht in Runde II

Erste Hilfe ist wichtig. So wichtig, dass sogar die Kleinsten es lernen sollten. Dieser Ansicht ist Fabian Wamser vom Jugendrotkreuz Schwabmünchen und organisiert seit letztem Jahr Erste Hilfe-Kurse für Kindergartenkinder in Schwabmünchen. Weiterlesen

02.04.2019

Jugendrotkreuz stellt neue Westen für den Schulsanitätsdienst

Der Schulsanitätsdienst an der Leonhard-Wagner Mittelschule Schwabmünchen und das Jugendrotkreuz (JRK) Schwabmünchen festigen ihre Zusammenarbeit. Weiterlesen

09.03.2019

BRK Bereitschaft erhält den Ehrenmenki 2019

Die BRK Bereitschaft Schwabmünchen erhält den Ehrenmenki für ihre treuen Dienste für die Schwabmünchner Narren. Damit reihen sich die Sanitäterinnen und Sanitäter in die Liste der Ehrenpreisträger wie den THW Ortsverband und die Freiwillige Feuerwehr Schwabmünchen ein. Weiterlesen

14.01.2019

Vorsicht, Schock! Reanimation bei den Jungsanitätern des JRK

Ein Tag lang Lebenretten - das stand auf dem Ausbildungsplan der Jungsanitäter des Jugendrotkreuzes Schwabmünchen. Weiterlesen

20.09.2018

Ministerpräsident Dr. Markus Söder in Schwabmünchen

Der bayerische Ministerpräsident Dr. Markus Söder besucht das Festzelt am Michaelimarkt in Schwabmünchen. Für die Sicherheit des Landesvaters und der rund 1.600 Gäste im Festzelt sorgte die BRK Bereitschaft Schwabmünchen zusammen mit dem Jugendrotkreuz. Weiterlesen

17.07.2018

Großes Spektakel für die Schulsanitäter der Grundschule zum Jahresabschluss

Ein Rettungswagen, ein Motorrad der BRK-Motorradstreife, ein Gerätewagen Sanitätsdienst, ein Rüstwagen der Feuerwehr und ganz wichtig: ein Eis. Zum Jahresabschluss für rund 15 Schulsanitäter der St. Ulrich Grundschule Schwabmünchen bot sich ein Großaufgebot der Schwabmünchner Rettungskräfte. Weiterlesen

19.03.2018

Erste Hilfe für die Kleinsten

„Es war eine Nachfrage bei einer Sitzung. Da ich Kontakte zum Roten Kreuz habe, habe ich dort nachgefragt.“ Und dort stieß sie auf offene Ohren. Denn im Roten Kreuz gibt es das Projekt „Trau Dich“. Dabei werden Kindern die Grundlagen der Ersten Hilfe vermittelt. Weiterlesen

Das Jugendrotkreuz Schwabmünchen

Das JRK Schwabmünchen ist neben der Wasserwacht-Jugend, der THW-Jugend und der Jugendfeuerwehr die vierte Stütze der Nachwuchs-Retter und -Helfer. 

Deine Ansprechpartner sind die Örtliche Leitung und Deine Gruppenleitung.

Nächste Termine

NOV
12
NOV
19